Mit dem Start in das neue Jahr hat auch die Vorschule mit einem neuen Thema begonnen. Farben und Formen begegnen uns überall und der Umgang mit ihnen findet auf vielfältige Weise statt.

Mit diesem Vorschulthema soll die Sprachentwicklung der Kinder gefördert werden. Sie lernen die verschiedenen Begriffe (Rechteck, Quadrat etc.) kennen, lernen die Farben und Mischfarben kennen und zu benennen. Feinmotorische Fähigkeiten der Kinder werden gefördert und zuletzt werden die Formen und Farben in das tägliche Leben umgesetzt bzw. diesem zugeordnet.

In verschiedenen Kimspielen, über die Bilderbuchbetrachtung ("Das kleine Blau und das kleine Gelb"), durch das Legen von verschiedenen Formenmännchen, mit einer Reise durch das "Farbenland" und durch das Gestalten der Geschichte "Die Zauberschere" (ein Quadrat verwandelt sich in verschiedene Formen), sollen die Ziele spielerisch umgesetzt werden.

 

Auch wenn Weihnachten nun schon wieder ein paar Tage her ist, möchten wir es nicht versäumen, uns bei den Erzieherinnen und vor allem bei unseren Kindern für die wunderbaren Weihnachtsgeschenke zu bedanken!

Die Kinder haben mit und ohne Hilfe der Erzieherinnen Schrauben in eine Baumscheibe gedreht und diese mit Gummibändern verbunden. So ergaben sich unterschiedliche Bilder (Herzen, Bäume, etc.), die die Kinder zu Weihnachten verschenkten. Die Arbeit hat sich gelohnt, denn die Bilder sind wirklich wunderschön geworden! Vielen Dank, liebe Kinder!

 

Vor allem auf den Festen der Grundschule Haste ist es Tradition, dass die Kita Haste, der Antoniuskindergarten und die Kita Rasselbande den Verkauf von Waffeln übernehmen. Während die anderen beiden Kindergärten mit doppelten Waffeleisen in Kürze Waffeln zauberten, hatte die Leitung unserer Kita, Maja Koeppen, nur ein einzelnes Waffeleisen mit dem es deutlich länger dauerte, die hungrigen Besucher der Schulfeste zu versorgen. Der Förderverein ließ es sich nicht nehmen, der Kita Haste ein neues Waffeleisen zu Weihnachten zu schenken. Auf dem nächsten Fest der Grundschule Haste und auf anderen Festen kann ab sofort also auch unsere Kita auf die Schnelle zwei Waffeln gleichzeitig backen. :)

 

 

 

Am 18.02.2019 ist es so weit: Der Schwimmkurs für die Vorschulkinder beginnt. Zwei Gruppen werden sich jeden Montag nacheinander auf den Weg ins Nettebad machen. Um die Kleingruppen auf dem Hin- und Rückweg zu begleiten und die Kinder beim Umziehen zu unterstützen, werden pro Kleingruppe zwei Begleiter benötigt. Im Eingang der Kita hängt eine Liste, in der sich jeder, der helfen möchte eintragen kann. Je mehr Eltern sich bereit erklären, desto weniger Termine fallen für die einzelnen Personen an. Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung! :)

Ab dem 01.02.2019 gibt es eine neue Telefonnummer für unsere Kita:

 

0541 - 3237720

 

Eine schriftliche Mitteilung wird in den nächsten Tagen an die Eltern verteilt.