Liebe Eltern,


am Montag, den 30.05.22, ist unsere Kindertagesstätte aufgrund eines Studientages geschlossen.
Wir beschäftigen uns mit der Einführung und Bedienung der KITA-APP; sowie aktuellen Themen der einzelnen Gruppen!


Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Kita Haste

Das letzte Kindergarten ist für die Kinder der Städtischen Kita Haste immer etwas ganz besonderes: Der wöchentliche Vorschulunterricht und viele Ausflüge sollen das letzte Jahr vor der Schule unvergesslich werden lassen. Dank Corona sind Ausflüge aber gar nicht oder nur bedingt möglich. Ein Ausflug in das Marienhospital, zur Polizei oder Feuerwehr mussten dieses Jahr trotz Lockerungen wieder ausfallen. Deshalb haben der Förderverein und der Elternbeirat der Kita Haste kurzerhand die Polizei und die Feuerwehr in die Kita eingeladen. Die Vorschulkinder haben vom Berufsalltag erfahren und durften die Fahrzeuge aus nächster Nähe betrachten. Das waren zwei großartige Vormittage!

  

 

  

Wir hoffen, dass alle Familien der Städtischen Kita Haste die sonnige Ferienwoche genießen und schöne Osterfeiertage verleben konnten!

 

Am Dienstag konnte der Kitaalltag bei bestem Frühlingswetter mit strahlendem Sonnenschein wieder starten und es gibt neues zu berichten:

 

Geschenk des Fördervereins:

Zur Mitgliederversammlung im März haben wir, der Förderverein der städtischen Kita Haste e.V., der Kita das traditionelle Geschenk überreicht. In diesem Jahr gab es, Dank der großzügigen Spende des Gartencenter Lüske, (zunächst einen Gutschein über) vier Beerensträucher. Diese wurden am Dienstag in den Osterferein eingepflanzt. Wir sind schon ganz gespannt auf die erste Ernte!

 

Vorschule:

Ein mal in der Woche haben die Vorschulkinder der Kita Haste Vorschulunterricht und bearbeiten Themen wie "Mein Körper und ich", "Farben und Formen", "Mathemagie", "Verkehrserziehung". Vor der Pandemie gehörten in die Vorschulzeit auch Besuche des Marienhospitals, der Polizei, der Feuerwehr und auch Theaterbesuche und andere Ausflüge sowie der Schwimmkurs. Wie wir alle wissen, hat Corona uns alle sehr eingeschränkt und erschwert die Umsetzung einiger Traditionen oder macht diese momentan unmöglich. Weil wir uns aber für die Vorschulkinder trotz der Pandemie eine unvergessliche Zeit wünschen, haben wir uns gedacht, dass die Kita vielleicht keine großen Ausflüge machen kann, aber gegen Besuch unter freiem Himmel sicher auch nichts spricht. So hat der Vorstand des Fördervereins den Beusch eines Polizsiten mit Streifenwagen organisiert - wir berichten später mehr - und auch die Feuerwehr wird in der nächsten Woche durch die Initiative des Elternbeirats der Kita zu Besuch kommen und den Vorschulkindern vom Berufsalltag erzählen.

 

Nestgruppe:

Ab heute, Donnerstag, den 21.04.2022, dürfen immer zwei Kinder von jeweils einem Elternteil in die Garderobe begleitet werden. Damit der Überblick behalten wird, hängen vorn an der Tür Wäschklammern. Beim Betreten der Kita wird eine Wäscheklammer mitgenommen - nicht vergessen, sie beim Verlassen wieder aufzuhängen. ;) Wir Eltern freuen uns sehr, unsere Kinder wieder selbst in die Kita begleiten zu dürfen, die Erzieherinnen in den Stoßzeiten des Bringens und Abholens unterstützen zu können - vor allem über ein weiteres Stück Normalität!

  

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Interessierte,

auch im Jahr 2021 konnte der Förderverein der städtischen Kita Haste e.V. seine Arbeit pandemiebedingt noch immer nicht so ausüben, wie wir es uns alle gewünscht hätten und wie wir es aus der Zeit vor Corona gewohnt waren. Dennoch gibt es auch aus dem vergangenen Fördervereinsjahr einiges zu berichten – darüber freuen wir uns sehr!

Mitgliederversammlung

Im Januar 2021 fand die 4. Mitgliederversammlung des Fördervereins der städtischen Kita Haste e.V. statt. Es wurde ein Rückblick über das Jahr 2020 gegeben, die gemeinsamen Ziele für 2021 wurden vorgestellt und nach vier Jahren wurde erstmals – jedenfalls zur Hälfte – ein neuer Vorstand gewählt. Lea Unland und Christina Hellermann gaben ihr Amt auf. Neu gewählt wurden Kathrin Wechsel und Nicola Wüste, so dass sich folgende neue Ämterverteilung ergab:

Vorsitzender: Sebastian Lücking

Stellvertretende Vorsitzende: Kathrin Wechsel

Schatzmeisterin: Nicola Wüste

Schriftführerin: Hanna Richter

Zoom-Lizenz

Aufgrund der anhaltenden Corona-Situation entschied der Förderverein der städtischen Kita Haste e.V. im Januar 2021 eine eigene Zoom-Lizenz für ein Jahr zu kaufen. Die Jahresgebühr beträgt 139,90 €. Nicht nur die Vorstandssitzungen mussten online stattfinden, auch Ideen für Online-Angebote sind entstanden.

Weihnachtsgeschenk für die Kita

Die Tradition, dass der Vorstand des Fördervereins der städtischen Kita Haste e.V. der Kita auf der Mitgliederversammlung zu Beginn eines jeden Jahres ein Weihnachtsgeschenk überreicht, sollte auch 2021 weitergeführt werden. Der Förderverein überreichte der Städtischen Kita Haste Anfang Februar ein handgefertigtes Holzpferd (Danke an „Richter – Bau & Montage“!), auf dem die Kinder auf dem neuen Außengelände vor dem Zauberwürfel spielen können. Dank einer privaten Spende beliefen sich die Anschaffungskosten auf 190,00 €.

Mitgliedsbeiträge

Der Jahresbeitrag für Mitglieder des Fördervereins liegt bei jährlich 12 €, die Zahlung eines freiwilligen höheren Beitrags ist ebenfalls möglich. Zum Einzugstermin Mitte Februar 2021 bestand der Förderverein aus 26 Mitgliedern. Es konnte eine Summe von 363 € eingezogen werden.

Digitale Vorlesezeit mit Monika Wüste

Am 24.02.2021 fand erstmalig die „Digitale Vorlesezeit“ mit Monika Wüste statt. Wegen des langanhaltenden Lockdowns konnten viele Kinder nicht in die Kita. Um den Kindern zu Hause etwas Abwechslung und vor allem etwas Besonderes anzubieten, las Monika Wüste den Kindern über einen vom Förderverein der städtischen Kita Haste e.V. zur Verfügung gestellten Zoom-Link in regelmäßigen Abständen ein Buch vor. Jedes Mal sangen alle zusammen ein Begrüßungslied und klopften die Arme, Beine und den Kopf wach. Anschließend wurde mit Hilfe aller Kinder ein Buch aus der Tasche gezaubert, zu dem abschließend noch ein Bastelvorschlag vorgestellt wurde. Monika Wüste hat von Februar 2021 bis Juli 2021 sieben Lesezeiten für die Kinder der Städtischen Kita Haste angeboten. Herzlichen Dank!

Haster Rätselrunde mit Schatzsuche für die Kita Haste

Um etwas Abwechslung und Bewegung in den Alltag der Kinder zu bringen (Dank der Pandemie sind die Möglichkeiten für Unternehmungen ja leider immer wieder sehr eingeschränkt), hat der Förderverein der städtischen Kita Haste e.V. die Idee der Kita im vorangegangenen Jahr aufgegriffen und eine neue Schatzsuche erstellt. Die Kinder der Städtischen Kita Haste durften sich durch Haste rätseln und am Ende wartete eine Schatzkiste, aus der sie sich eine kleine Belohnung aussuchen durften. – To be continued! 😉

Osterbastelaktion gemeinsam mit dem Elternbeirat

In der Zeit vor der Pandemie bot der Förderverein der städtischen Kita Haste e.V. Bastelaktionen teilweise gemeinsam mit dem Elternbeirat der Städtischen Kita Haste in den Räumlichkeiten der Kita an. Um aufgrund der Einschränkungen durch die Pandemie nicht ganz darauf verzichten zu müssen, stellten der Förderverein und der Elternbeirat Bastelvorlagen zur Verfügung, die die Familien mit nach Hause nehmen konnten. Gebastelte Hasen, Blumen und Eier fanden den Weg zurück in die Kita und schmückten kunterbunt den Eingangsbereich.

Digitales Kasperletheater

Ende April 2021 durften sich die Kinder der Städtischen Kita Haste über das „Digitale Kasperletheater“ freuen. Dank einer engagierten Mama erzählte Kasper die spannende Geschichte, wie er die Prinzessin, die in ein Krokodil verwandelt wurde von ihrem Zauber befreien und vor dem Zoo retten konnte.

Haster Entdeckertouren

Anfang Mai 2021 starteten die Entdeckertouren, die der Förderverein der städtischen Kita Haste e.V. für die Familien der Kita vorbereitet hat. Vier unterschiedlich lange Touren (2 x 1,5 km, 1 x 3 km und 1x 5 km) standen zur Auswahl. Für jede Tour gab es einen Fragebogen. Wenn einer (oder alle vier) bis Mitte Juni an den Förderverein zurückgegeben wurden, gab es wieder eine kleine Belohnung und eine Urkunde über die zurückgelegte Strecke.

Elternforum

Am Mittwoch, den 19.05.2021 fand zum ersten Mal das „Elternforum – ein Angebot des Fördervereins der städtischen Kita Haste e.V.“ statt. Monika Wüste gestaltete für interessierte Eltern der Städtischen Kita Haste einen Abend rund um das Thema „Resilienz“.

Wechsel im Vorstand

Im Sommer 2021 fand erneut ein kleiner Wechsel im Vorstand des Fördervereins der städtischen Kita Haste e.V. statt. Da Sebastian Lücking sich aus persönlichen Gründen dazu entschieden hat, sein Amt niederzulegen, wurde Christina Hellermann in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zurück in den Vorstand gewählt. So ergab sich folgende neue Ämterverteilung:

Vorsitzende: Kathrin Wechsel

Stellvertretende Vorsitzende: Nicola Wüste

Schatzmeisterin: Christina Hellermann

Schriftführerin: Hanna Richter

Kleiderbörse

Für Samstag, den 09.10.2021 war nun endlich die 3. Kleiderbörse des Fördervereins der städtischen Kita Haste e.V. geplant, die schon im Vorjahr pandemiebedingt abgesagt werden musste. Der Vorstand des Fördervereins grübelte über alle möglichen Alternativen und gute Hygienekonzepte, die aber leider nicht umgesetzt werden durften. Wieder schweren Herzens musste die Kleiderbörse also noch einmal auf das nächste Jahr verschoben werden.

Wir hoffen, dass sich die Lage über die nächsten Monate so entwickelt, dass die Kleiderbörse im September 2022 endlich wieder stattfinden kann!

Backutensilien für die Kita

Auch die Tradition eines Geschenks des Fördervereins der städtischen Kita Haste e.V. für die Kinder der Städtischen Kita Haste zu Beginn eines jeden Kitajahres sollte 2021 fortgeführt werden. Über neue Backförmchen (Autos, Einhörner etc.) und naturfarbene Schürzen zum Selbstgestalten im Wert von insgesamt 71,80 € durfte sich die Städtische Kita Haste im Oktober 2021 freuen.

Sonnensegel für die Kita

Ebenfalls im Oktober 2021 fand der Spatenstich für den Spielplatz vor dem Zauberwürfel statt. Damit die Kinder der Städtischen Kita Haste auch bei strahlendem Sonnenschein unbesorgt im Sand und auf dem neuen Spielturm spielen können, beteiligte sich der Förderverein der städtischen Kita Haste e.V., mithilfe von großzügigen Spenden der Sparkasse Osnabrück und der Science to Business GmbH der Hochschule Osnabrück, mit insgesamt 1000 € an der Anschaffung eines großen Sonnensegels.

Homepage und Social Media

Noch immer ist der Alltag – vor allem der Kinder – durch die anhaltende Pandemie geprägt. Noch immer dürfen die Eltern ihre Kinder nicht in die Kita begleiten und haben so auch noch immer nicht die Möglichkeit, die ehemals gewohnten Einblicke in das Kitageschehen zu bekommen. In der Zwischenzeit wurde die Projektwand in den Eingangsbereich verlegt, Infotafeln wurden an den Gruppenfenstern angebracht und beim Umwandern der Kita können immer bunte Fensterbilder und andere Kunstwerke der Kinder betrachtet werden. Auch die Homepage bietet immer die Möglichkeit, einen Eindruck vom Kitageschehen zu gewinnen: www.förderverein-kita-haste.de

Auch auf Facebook (https://m.facebook.com/FoeVeKitaHaste/about/) und bei Instagram (@foerderverein_kita_haste) ist der Förderverein der städtischen Kita Haste e.V. mit aktuellen Infos zu finden.

Auch wenn die Pandemie mit all ihren Einschränkungen eine Zeit ist, auf die sicherlich alle gern verzichtet hätten, so hat sie uns auch gezeigt, wie wichtig es ist, zusammenzuhalten, füreinander da zu sein und immer zu versuchen – vor allem für die Kinder – das Beste aus den Situationen herauszuholen, was möglich ist. Der Förderverein hat es 2021 hoffentlich geschafft, einen kleinen Teil dazu beizutragen.

Für das Jahr 2022 stehen bereits die ersten Ideen in den Startlöchern. Wir hoffen, dass die Corona-Lage bald wieder Präsenzveranstaltungen möglich macht und auch Vorstandstreffen wieder uneingeschränkt in Präsenz stattfinden können.

Wir möchten uns abschließend für das Jahr 2021 bei allen Mitgliedern, Spendern und Mitarbeiter*innen der städtischen Kita Haste bedanken!

Um die Arbeit der Kita sowohl materiell, als auch aktiv unterstützen zu können, laden wir alle Eltern und Interessierten zur Mithilfe ein. Da der Förderverein auf Spenden angewiesen ist, freuen wir uns über jeden, der sich für die Mitgliedschaft (jährlicher Mindestbeitrag von 12€) entscheidet oder uns durch Geld-, bei Bedarf auch Sach- oder Kuchenspenden oder durch die Mitarbeit bei Aktionen unterstützt.

Herzliche Grüße,

Kathrin Wechsel, Nicola Wüste, Christina Hellermann und Hanna Richter

Liebe Eltern und Familien,

am Dienstag, den 08.03. wird es in unserer Kita zu Betreuungseinschränkungen durch den Streik kommen. Im Zauberhut und in der Nestgruppe können wir leider nur eine Betreuungszeit bis 14.oo Uhr inklusive Mittagessen anbieten. In den anderen Gruppen bleibt das Betreuungsangebot wie gewohnt erhalten.

Sollte es zu weiteren krankheitsbedingten Personalausfällen kommen, wären zusätzliche Einschränkungen des Betreuungsumfanges die Folge.

Ich bitte Sie um Verständnis und entschuldige mich für die Unnanehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Maja Koeppen

 

Betreuungszeitreduzierungs-Verlängerung

Liebe Zauberwürfel- Eltern,

leider müssen wir die Betreungszeiteinschränkung bis Montag, den 14.03.22 verlängern. Der aktuelle Personalkrankenstand zwingt uns zu dieser Maßnahme.

Ich bitte Sie erneut um Verständnis und verbleibe mit freundlichen Grüßen

für das Kita Haste-Team

Maja Koeppen