Vor allem auf den Festen der Grundschule Haste ist es Tradition, dass die Kita Haste, der Antoniuskindergarten und die Kita Rasselbande den Verkauf von Waffeln übernehmen. Während die anderen beiden Kindergärten mit doppelten Waffeleisen in Kürze Waffeln zauberten, hatte die Leitung unserer Kita, Maja Koeppen, nur ein einzelnes Waffeleisen mit dem es deutlich länger dauerte, die hungrigen Besucher der Schulfeste zu versorgen. Der Förderverein ließ es sich nicht nehmen, der Kita Haste ein neues Waffeleisen zu Weihnachten zu schenken. Auf dem nächsten Fest der Grundschule Haste und auf anderen Festen kann ab sofort also auch unsere Kita auf die Schnelle zwei Waffeln gleichzeitig backen. :)

 

 

 

Am 18.02.2019 ist es so weit: Der Schwimmkurs für die Vorschulkinder beginnt. Zwei Gruppen werden sich jeden Montag nacheinander auf den Weg ins Nettebad machen. Um die Kleingruppen auf dem Hin- und Rückweg zu begleiten und die Kinder beim Umziehen zu unterstützen, werden pro Kleingruppe zwei Begleiter benötigt. Im Eingang der Kita hängt eine Liste, in der sich jeder, der helfen möchte eintragen kann. Je mehr Eltern sich bereit erklären, desto weniger Termine fallen für die einzelnen Personen an. Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung! :)

Ab dem 01.02.2019 gibt es eine neue Telefonnummer für unsere Kita:

 

0541 - 3237720

 

Eine schriftliche Mitteilung wird in den nächsten Tagen an die Eltern verteilt.

Der Förderverein der städtischen Kindertagesstätte Haste e.V. wünscht allen Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2019!

Nach dem Weltjugendtag 2005 in Deutschland, entwickelten einige Jugendliche der Christus König Gemeinde Haste die Idee, ein Benefizkonzert zu Gunsten der Partnergemeinde San Nicolas y San Judas in Havanna (Kuba) zunächst unter dem Namen „Concert for Cuba“ und seit 2016 unter dem Namen „Haste Open Air“ auf die Beine zu stellen. Seit der Debütveranstaltung 2008 findet das Konzert jährlich statt. Jahr für Jahr spielen regionale und überregionale Bands für den guten Zweck und locken zunehmend mehr Besucher an. Der gesamte Erlös des Konzerts wurde bis 2014 an die Partnergemeinde in Kuba gespendet. Inzwischen sind aus den Jugendlichen junge Erwachsene geworden, die sich dazu entschieden haben, auch ortsansässige Vereine mit dem Erfolg des Konzerts unterstützen zu wollen. Seit 2014 wird der Erlös geteilt: 75% des Gewinns werden nach wie vor an die kubanische Partnergemeinde gespendet und 25% kommen mit der Aktion „Haste Open Air meets…“ einer jährlich wechselnden regionalen sozialen Einrichtung zugute.

Für das Jahr 2018 hat sich das Team vom Haste Open Air dazu entschieden uns, den Förderverein der städtischen Kindertagesstätte Haste e.V., zu unterstützen. Bereits beim Kindernachmittag am 12.08.2018 bekamen wir die Möglichkeit, uns mit einer Aktion zu beteiligen. Die Besucher des Kindernachmittags konnten für eine kleine freiwillige Spende bei uns eigene Buttons gestalten. Am 07. und 08.09.2018 waren wir zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der städtischen Kita Gast auf dem Konzert und feierten mit über 1200 Gästen bei bester Musik, kühlen Getränken und anderen Leckereien ein gelungenes stetig wachsendes Festival.

Die weihnachtliche Bastelaktion in der Kita (wir berichteten) nutzten wir, um gemeinsam mit allen Kindern der städtischen Kita ein Dankeschön für das Team vom Haste Open Air zu gestalten. Aus vielen kleinen bunten Fingerabdrücken entstand ein farbenfrohes Bild, das bei der Spendenübergabe am 15.12.2018 von einigen Kindern an das Team übergeben wurde.

Wir sind unbeschreiblich dankbar, glücklich und auch sehr stolz darauf, dass es in diesem Jahr hieß „Haste Open Air meets Förderverein der städtischen Kita Haste e.V.“ und haben größten Respekt vor der Arbeit, die das Team des Konzerts Jahr für Jahr leistet! Vielen, vielen Dank, dass wir in diesem Jahr ein Teil von euch sein durften! Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg und alles Gute und sehen uns selbstverständlich am 06. und 07.09.2019 auf dem nächsten Konzert!