Im Juli, kurz vor den Sommerferien, sollten auch die Kleinsten der Städtischen Kita Haste - die Nestgruppenkinder - einen Ausflug machen. Bei strahlendem Sonnenschein und bestem Sommerwetter, begleitet von den Erzieherinnen der Krippengruppe, machten sich die Kinder zu Fuß und mit dem Bollerwagen auf den Weg zu einem Spielplatz im Haster Neubaugebiet. Hier konnte gerutscht, geschaukelt, geklettert und getobt werden. Natürlich durfte eine leckere Stärkung nicht fehlen. Dehalb stellte der Förderverein der städtischen Kita Haste e.V. ein reichhaltiges Picknick aus Obst, Gemüse, Joghurt, Knäckebrot, Schorle, Eiern und vielem mehr bereit.

Pünktlich zum Mittagessen trudelte die Nestgruppe müde, aber glücklich wieder in der Kita ein.

Als Dankeschön bekamen auch die Erzieherinnen der Nestgruppe eine Tafel Merci überreicht.