Es ist so weit! Die zukünftigen Kita-Kinder der Nestgruppe lernen gemeinsam mit den Erzieherinnen die Kindertagesstätte kennen und erforschen diese. Im Morgenkreis wird mit den Kindern über den Schritt in den Kindergarten gesprochen. Es kann sein, dass das schrittweise Kennenlernen des Kindergartens dazu führt, dass die Kinder nach den Sommerferien einen leichteren Start und eine sanftere Eingewöhnung in den Kindergarten erfahren. Die Kinder lernen die verschiedenen Bereiche und Räumlichkeiten kennen und bauen vielleicht auch schon erste Kontakte mit anderen Kindern und Erzieherinnen des Kindergartens auf.

Bei Fragen zur Gestaltung der Übergänge oder zum offenen Konzept der Kindertagesstätte Haste, stehen die Erzieherinnen der Nestgruppe gern zur Verfügung.