Die Wörter! Die Wörter, wo kommen die Wörter denn her?

Aus dem Wörtersee, aus dem Wörtermeer.

Wirf deine Netze aus.

Fang dir die Wörter raus!

Nimm sie zu dir nach Haus!

Und was machen die Wörter dann bei mir?

Die Wörter, sie spielen, sie spielen mit dir!

(Hugo Ramnek)

 

       

 

Der Wortschatz

Der Wortschatz ist der Baukasten, aus dem sich die Sprache bedient, um Wünsche und Gedanken, Befindlichkeiten und Feststellungen, Fragen und dergleichen mehr zu äußern.

Man unterscheidet zwischen passivem und aktivem Wortschatz, wobei der passive immer größer ist.

Der aktive Wortschatz umfasst die Worte, die tatsächlich gesprochen werden, der passive Wortschatz jene, die verstanden bzw. aus dem Kontext erschlossen werden können.